Unterrichtsmaterialien

Verlag

Mehr über...

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Ein gemeinsames Ethos für alle Menschen? - Projekt Weltethos (WORD)

Ein gemeinsames Ethos für alle Menschen? - Projekt Weltethos (WORD)

19,90 EUR

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Zip-Datei (28 Seiten, DocF-Datei + Zusatzmaterialien)

Sekundarstufe I

Ethik


Vorschau

Lieferzeit: Sofortiger Download



Art.Nr.: NWL96172016
Verlag: Raabe Verlag


Downloads: 

RAAbits Ethik Mittlere Schulformen, Klasse 9/10

Ob gläubig oder ohne Religion - Weltanschauungen

Wie sollen Menschen sich verhalten? Gibt es allgemein verbindliche Richtlinien? Die "Allgemeine Erklärung der Menschenrechte" ist von allen Staaten der Welt anerkannt. Dennoch gehören Menschenrechtsverletzungen fast wie selbstverständlich zum politischen und gesellschaftlichen Alltag unserer Zeit.

Auch Religionen liefern Gebote und Regeln für das gerechte und friedliche Zusammenleben. Zum Frieden untereinander scheinen sie aber nicht fähig - zu groß ist die Zahl der oft auch gewalttätigen Auseinandersetzungen mit religiöser Begründung. Die Goldene Regel, die auch die Verhaltensgrundlage vieler Religionen darstellt, bietet einen ethischen Zugang zu dieser Thematik.
Sie mündete in der "Erklärung zum Weltethos", die vom "Parlament der Weltreligionen" formuliert wurde.

In dieser Unterrichtseinheit für das Fach Ethik an mittleren Schulformen nehmen Ihre Schüler in einer arbeitsteiligen Gruppenarbeit Weltreligionen und Positionen der praktischen Philosophie in den Blick und versuchen, für ihr Leben eine eigene Position dazu ins Auge zu fassen. Die Forderungen der Weltethos-Erklärung werden so zu einem Baustein eigener Entscheidungsfindung.

Kompetenzen:

  • die Goldene Regel als in Philosophie und Weltreligionen formulierten Grundsatz bei ethischen Entscheidungen kennenlernen und in eigenes Verhalten einbeziehen
  • einen Perspektivenwechsel im Blick auf "Weltreligionen" vollziehen
  • ethische Urteile rational begründen
  • Empathiefähigkeit rational begründen
  • Bereitschaft zu argumentativer Verständigung
Dauer: 6 Stunden (Minimalplan: 3 Stunden)

Inhalt des Zip-Ordners:

  • Unterrichtseinheit, 28 Seiten, Doc-Datei
  • Reziprokes Lesen, 2 Seiten, PDF-Datei aus: Methodenpool Ethik "Texte und Bilder lesen und deuten"
  • Collage, 2 Seiten, PDF-Datei aus: Methodenpool Ethik "Präsentieren und Feedback geben"
  • Basisinformationen "Weltreligionen", 2 Seiten, Doc-Datei

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Gegen das Vergessen... - Elie Wiesel

Gegen das Vergessen... - Elie Wiesel
Gegen das Vergessen... - Elie Wiesel
4 Seiten, DOC-Datei
1,90 EUR

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Details

Grundwissen Ethik

Grundwissen Ethik
Grundwissen Ethik
62 Seiten, PDF-Datei

Sekundarstufe I

Ethik, Philosophie
13,49 EUR

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Details

Umgang mit Tod und Trauer - Stationenlernen

Umgang mit Tod und Trauer - Stationenlernen
Umgang mit Tod und Trauer - Stationenlernen
46 Seiten, PDF-Datei

Grundschule
Sekundarstufe I

Ethik, Philosophie, Religion
11,99 EUR

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Details

Der ökologische Fußabdruck

Der ökologische Fußabdruck
Der ökologische Fußabdruck
35 Seiten, PDF-Datei

Sekundarstufe I

Ethik
12,50 EUR

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Details
neuester Titel | « vorheriger | nächster » |  | Artikel 84 von 318 in dieser Kategorie