Unterrichtsmaterialien

Verlag

Mehr über...

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Die Communauté de Taizé - Zeichen der Versöhnung und der Gemeinschaft

Die Communauté de Taizé - Zeichen der Versöhnung und der Gemeinschaft

17,50 EUR

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


26 Seiten, PDF-Datei

Berufsschule

Religion, Ethik


Vorschau

Lieferzeit: Sofortiger Download



Art.Nr.: NWL85252015
Verlag: Raabe Verlag


Downloads: 

RAAbits Religion und Werte - Berufliche Schulen

Begegnungen mit dem Christentum


Taizé wurde aufgrund der Kriegserfahrungen und auf Initiative von Roger Louis Schutz-Marsauche und seiner Schwester gegründet. Von Anfang an war ihr zentrales Anliegen die Versöhnung. Heute ist Taizé vor allem für junge Menschen aus den verschiedensten Nationen ein Ort der Gemeinschaft, des versöhnenden Gesprächs, der liturgischen Besinnung und der Auseinandersetzung mit der Bibel. Ihre Schülerinnen und Schüler erkunden den Tagesablauf und die Aufgaben der Communauté, reflektieren deren Willen zur Versöhnung und gestalten selbstständig einen Taizé-Tag.

Inhalt:

  • Ein Tag in Taizé (u.a.: Die Gemeinschaft der Brüder von Taizé; Der Tagesablauf in Taizé wird mithilfe der Zuordnung von Texten und Bildern verdeutlicht)
  • Versöhnung leben - das zentrale Thema von Frère Roger (u.a.: Der Gründer von Taizé - wer war Frère Roger?)
  • Wir gestalten ein Taizé-Gebet (u.a.: liturgische, äußere, atmosphärische Gestaltung)
Kompetenzen:

Die Schülerinnen und Schüler ...

  • lernen die Biografie Frère Rogers kennen und können sie ins Zeitgeschehen einordnen.
  • reflektieren das Gemeinschaftsleben Taizés.
  • erkennen durch die Person Rogers und sein Werk die verändernde Kraft des christlichen Glaubens.
  • gestalten selbstständig einen geistlichen Taizé-Tag.
Dauer: 4-6 Srunden (je nach Auswahl der Materialien)
neuester Titel | « vorheriger | nächster » |  | Artikel 111 von 318 in dieser Kategorie