Unterrichtsmaterialien

Verlag

Mehr über...

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Auf der Suche nach dem eigenen Gott

Auf der Suche nach dem eigenen Gott

2,50 EUR

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


PDF-Datei


Vorschau

Lieferzeit: Sofortiger Download



Art.Nr.: 16034
Verlag: Heidelberger Lesezeiten Verlag


Downloads: 
Ein Gespräch von Adelbert Reif mit Ulrich Beck

Der Beitrag ist in der Zeitschrift UNIVERSITAS 11/2008 erschienen.

Erleben wir in den westlichen Gesellschaften eine Rückverwandlung des Monotheismus der Religionen in einen Polytheismus des Religiösen unter dem Vorzeichen des "eigenen Gottes"? Sowohl allgemeine Beobachtungen wie auch wissenschaftliche Forschungen zeigen, dass sich der einzelne Mensch in immer größerer Unabhängigkeit von den institutionalisierten Religionsgemeinschaften seinen eigenen Glaubenskosmos den "eigenen Gott" schafft. Dieser "eigene Gott" ist aber nicht mehr der "Eine Gott", der das Heil diktiert, indem er die Geschichte an sich reißt und zu Intoleranz ermächtigt, sondern ein "Gott ohne Dogma", der auch andere Wahrheiten gelten lässt. In seinem kürzlich erschienenen Buch "Der eigene Gott. Friedensfähigkeit und Gewaltpotenzial der Religionen" (Verlag der Weltreligionen im Insel Verlag) setzt sich der Münchner Soziologe Professor Dr. Ulrich Beck eingehend mit diesem neuartigen historischen und religionsgeschichtlichen Phänomen auseinander.
Im Gespräch mit A. Reif bezieht er Stellung.

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Sinn des Lebens - Weltreligionen im Vergleich

Sinn des Lebens - Weltreligionen im Vergleich
Sinn des Lebens - Weltreligionen im Vergleich
CD-Einzellizenz

Sekundarstufe I
Sekundarstufe II

Religion, Philosophie
34,90 EUR

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Details

Vom Absacker zum Durchstarter

Vom Absacker zum Durchstarter
Vom Absacker zum Durchstarter
278 Seiten, PDF-Datei
9,52 EUR

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Details
neuester Titel | « vorheriger | nächster » |  | Artikel 305 von 318 in dieser Kategorie