Unterrichtsmaterialien

Verlag

Mehr über...

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Das Saarland - ein Wirtschaftsraum im Wandel

Das Saarland - ein Wirtschaftsraum im Wandel

19,00 EUR

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Zip-Datei (31 Seiten, PDF-Datei + Zusatzmaterialien)

SekundarstufeI II

Erdkunde, Geografie


Vorschau

Lieferzeit: Sofortiger Download



Art.Nr.: NWL80252015
Verlag: Raabe Verlag


Downloads: 

Raabits Geographie, Klasse 9 und 10

Menschen prägen ihren Lebensraum


Das Saarland ohne Steinkohle? Bis vor kurzem kaum vorstellbar. Doch der Bergbau endete nach einem heftigen Erdbeben im Jahr 2008 ziemlich abrupt. Nach dem Ende der Montanindustrie versucht das Land durch Strukturveränderungen vor allem in der Metallindustrie, im Städtebau und im Tourismus seine Zukunft zu sichern. Mithilfe vielfältiger Materialien setzen sich Ihre Schüler mit dem Strukturwandel auseinander.

Themen:
  • Ehemalige Bergbauregion Saarland;
  • Entwicklung des Saarlandes;
  • Beschäftigtenzahlen im Saarland;
  • Anzeichen eines wirtschaftlichen Wandels, Beispiel Neunkirchen;
  • Standorte des Strukturwandels;
  • Zukunftschancen des Saarlandes im Vergleich zur ehemaligen Montanregion Ruhrgebiet, Verkehrsinfrastruktur; Cluster „Automobilnetzwerk“;
  • Folgen des wirtschaftlichen Wandels;
  • unterschiedliche Zukunftsmodelle

Ziele:
  • Die Schüler informieren sich über die Bedeutung des Bergbaus im Saarland.
  • Sie nennen Gründe für den wirtschaftlichen Niedergang, erkennen Hemmnisse eines Wirtschaftsaufschwungs und beschreiben den heutigen Stellenwert der Stahlindustrie.
  • Die Lernenden erarbeiten am Beispiel Neunkirchen Maßnahmen, die die Wirtschaftsstärke und Lebensqualität im Saarland fördern.
  • Sie diskutieren die Zukunftschancen verschiedener Projekte.
  • Sie leiten aus Infrastrukturdaten Hemmnisse für Wirtschaft und Verkehr ab.
  • Sie beschäftigen sich mit dem Thema „Cluster im Saarland“.
  • Die Schüler erörtern, wie Altindustrieanlagen heutzutage genutzt werden können.
  • Sie entwickeln eigene Ideen und stellen ihren Entwurf vor.

Dauer: 9 Stunden

Im Zip-Ordner entahlten:
  • Unterrichtseinheit im PDF-Format, 31 Seiten
  • 16 Grafiken zur Verwendung mit PC und Beamer oder Whiteboard
  • 1 Power-Point-Präsentation "Statistiken"
  • Interview mit Dr. Heino Klingen, dem stellvertretenden Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer (IHK) des Saarlandes (Doc-Datei)
  • 8 JPG-Bilddateien
neuester Titel | « vorheriger | nächster » |  | Artikel 91 von 482 in dieser Kategorie