Unterrichtsmaterialien

Verlag

Mehr über...

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Liebeslyrik analysieren, interpretieren und kreativ bearbeiten

Liebeslyrik analysieren, interpretieren und kreativ bearbeiten

21,65 EUR

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Zip-Datei (34 Seiten, PDF-Datei + 1 Power-Point-Präsentation)

Berufsschule

Deutsch


Vorschau

Lieferzeit: Sofortiger Download



Art.Nr.: NWL110512016
Verlag: Raabe Verlag


Downloads: 

RAAbits Deutsch Berufliche Schulen

Literatur entdecken

Diese UnterrichtseEinheit enthält Liebesgedichte von der Barockzeit bis heute. Die Textauswahl vergegenwärtigt den Schülern, dass sich zwar Form und Sprachgebrauch der Lyrik im Laufe der Jahrhunderte gravierend verändert haben, die zentralen Fragen, Freuden oder Sorgen von Liebenden jedoch epochenübergreifend sehr ähnlich sind.

Die Schüler untersuchen die jeweiligen Besonderheiten der Gedichte, bearbeiten inhaltsbezogene Arbeitsaufträge und analysieren formale Aspekte.

Abschließend setzen sich die Schüler auf kreative, handlungsorientierte Weise mit den Texten auseinander: Sie strukturieren Texte, füllen Leerstellen, vergleichen Gedichte miteinander und bearbeiten kreative Schreibaufträge.  Mit einem Lyrik-Quiz als Power-Point-Präsentation für Whiteboard/Beamer.

Die Gedichte:

  • Als er wieder mit ihr ausgesöhnet war - Paul Fleming
  • Nur nicht - Erich Fried
  • Nur mit Smiley - Bettina Lichtner
  • Sachliche Romanze - Erich Kästner
  • Lernerfolgskontrolle: Erich Kästner - Die Ballade vom Mißtrauen

Kompetenzen:

  • Die Schüler lernen die typischen Merkmale der Barocklyrik kennen.
  • Sie setzen sich mit unterschiedlichen Aspekten von Liebeslyrik auseinander.
  • Sie analysieren und interpretieren verschiedene Liebesgedichte aus unterschiedlichen Epochen.
  • Sie arbeiten kreativ und produktiv mit den Gedichten und verfassen eigene Texte.
Dauer: 7 Stunden + Klausur
neuester Titel | « vorheriger | nächster » |  | Artikel 172 von 2774 in dieser Kategorie