Unterrichtsmaterialien

Verlag

Mehr über...

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Deutschsprachige Literatur im Exil von 1933 bis 1945 mit Mini-Quiz

Deutschsprachige Literatur im Exil von 1933 bis 1945 mit Mini-Quiz

1,90 EUR

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


7 Seiten, Doc-Datei

Sekundarstufe I
Sekundarstufe II

Deutsch


Vorschau

Lieferzeit: Sofortiger Download



Art.Nr.: NWL82682015
Verlag: Netzwerk Lernen Verlag


Downloads: 

Arbeitsblätter für den Deutschunterricht der Klassen 8-12

Informationstext und Mini-Quiz (5 Fragen) - Exilliteratur während der Zeit des Nationalsozialismus


Dieses Unterrichtsmaterial enthält einen einführenden Text mit wichtigen Informationen rund um die deutschsprachige Literatur im Exil ("Emigrantenliteratur") der Jahre 1933-1945.

Exemplarisch wird das Leben der Schriftsteller in knapper Form mit ihrem Werk verknüpft. Dabei werden unter anderem diese Autoren
  • Bertolt Brecht (Galileo Galiliei)
  • Anna Seghers (Das Siebte Kreuz)
  • Carl Zuckmayer (Der Hauptmann von Köpenick; Des Teufels General)
  • Thomas Mann (Die Buddenbrooks; Der Tod in Venedig)
  • Klaus Mann (Mephisto)
  • Hermann Hesse (Narziß und Goldmund)
  • u.a.

vorgestellt.

Der Text eignet sich als Einstieg aber auch als Wiederholung da er sehr viele Informationen enthält, die für dieses Thema wichtig sind.

Dem Fließtext anschließend findet sich ein Quiz mit fünf Fragen, in dem die Informationen aus dem vorangegangen Text abgerufen werden sollen. Abgerundet wird das Material durch ein Literaturverzeichnis und die Lösungen zum Quiz. Dieses liegt in zwei Varianten vor: Zum Einen in einer Multiple-Choice Variante, zum Anderen als Variante ohne vorgegebene Lösungsmöglichkeiten.

Sie erhalten diesen Download im Word-Format, so können Sie diesen bei Bedarf problemlos an Ihre Bedürfnisse anpassen.
neuester Titel | « vorheriger | nächster » |  | Artikel 691 von 2775 in dieser Kategorie