Unterrichtsmaterialien

Verlag

Mehr über...

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Der Dichter Andreas Gryphius - Was heißt Gedichte schreiben im 17. Jahrhundert?

Der Dichter Andreas Gryphius - Was heißt Gedichte schreiben im 17. Jahrhundert?

19,30 EUR

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


42 Seiten, PDF-Datei

Sekundarstufe II

Deutsch


Vorschau

Lieferzeit: Sofortiger Download



Art.Nr.: NWL68452014
Verlag: Raabe Verlag


Downloads: 

Lyrik - Mittelalter bis Romantik

RAAbits Deutsch Oberstufen


Andreas Gryphius (1616-1664) gehört heute zu den bekanntesten Dichtern des 17. Jahrhunderts; am 16. Juli 2014 jährte sich sein Todestag zum 350. Mal. Seit seiner Wiederentdeckung im 19. Jahrhundert wurden seine Gedichte oft als Erlebnislyrik gelesen. Die Gryphius-Rezeption der letzten Jahrzehnte betont dagegen die Rolle der Rhetorik, der Gelegenheitsdichtung und der gelehrten Darbietung religiösen und weltlichen Wissens in seinen Gedichten: Das lyrische Ich erscheint bei Gryphius eher als Repräsentant und Sprecher einer Allgemeinheit denn als private Ich-Figur.

Entdecken Sie mit Ihren Schülerinnen und Schülern einen Dichter, den schon Zeitgenossen dafür rühmten, dass er nicht nur ein professioneller Kenner der gängigen poetischen Regeln war, sondern sie auch besonders originell und treffsicher anzuwenden verstand! Mit zahlreichen bekannten und weniger bekannten Gryphius-Gedichten, z. B. "Trauerklage des verwüsteten Deutschlands", "Tränen des Vaterlands", "Auf das grausame Ungewitter, so den 24. Aug. 1654 entstanden", "Vanitas! Vanitatum Vanitas!", "An die Sternen", "Über Nicolai Copernici Bild" und "Schluss des 1648sten Jahres".

Kompetenzen:
  • mit Gedichten methodisch reflektiert umgehen
  • Produktions- und Rezeptionsbedingungen der Literatur im 17. Jahrhundert erschließen
  • Differenzen zu Themen und Rahmenbedingungen in der Gegenwart erkennen
  • zeittypische poetische Bildfelder und Metaphern kennen und entschlüsseln
  • Lyrik auf ihren theologischen und gelehrten Hintergrund hin untersuchen
Dauer: 6-10 Stunden + LEK
neuester Titel | « vorheriger | nächster » |  | Artikel 963 von 2774 in dieser Kategorie