Unterrichtsmaterialien

Verlag

Mehr über...

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Jugend ohne Anschluss? - Jetzt beginnt der Ernst des Lebens

Jugend ohne Anschluss?  - Jetzt beginnt der Ernst des Lebens

2,50 EUR

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


9 Seiten, PDF-Datei


Vorschau

Lieferzeit: Sofortiger Download



Art.Nr.: 16035
Verlag: Heidelberger Lesezeiten Verlag


Downloads: 
Forum der Eberhard von Kuenheim Stiftung

Der Beitrag ist in der Zeitschrift UNIVERSITAS 11/2008 erschienen.

Die Zukunft des Standorts Deutschland hängt in großem Maß von Bildung ab, darüber sind sich alle einig - weshalb Eliteuniversitäten ausgelobt, Oberstufenreformen angemahnt und Ganztagsschulkonzepte gefordert werden.
Ein Bereich jedoch, durch den Deutschland erst zu einem wirtschaftsstarken Standort wachsen konnte und der Deutschland bis heute weltweit große Anerkennung verschafft, hat seine beste Zeit offenbar längst hinter sich: die berufliche Ausbildung. Jugendliche finden zunehmend keine Lehrstellen mehr und vorhandene Ausbildungsplätze bleiben oftmals unbesetzt. Die Verantwortlichen erschöpfen sich in gegenseitiger Schuldzuweisung: Die Unternehmen behaupten, die Schulen und die Politik hätten versagt. Die Schulen und die Politik behaupten, die Unternehmen müssten mehr Verantwortung übernehmen. Das Resultat ist vorhersehbar: Stillstand.

Eine Weiterführung der Diskussion erfolgt in diesem Beitrag.
neuester Titel | « vorheriger | Artikel 70 von 70 in dieser Kategorie